Kurse

zu Kraftquellen, zum Inneren Kind, zu Beziehungen
und zur Inneren KritikerIn


KurseWenn über ein Wochenende oder ein paar Tage lang eine Gruppe zusammenwächst, entsteht eine große Kraft, die Prozesse anstößt und erleichtert.

Seit Anfang der neunziger Jahre gebe ich Kurse, hauptsächlich in Frauenbildungshäusern, aber auch in anderen Instituten und Einrichtungen.

Einige Themen sind über Jahrzehnte konstant geblieben und noch immer gut besucht (wie das Thema „Aus Kraftquellen schöpfen“), neue sind im Lauf der Jahre hinzugekommen. Die Begegnung mit dem Inneren Kind hat sich als Herzensthema herausgestellt und im Lauf der Jahre hat sich RIKA, meine eigene ressourcenorientierte Methode, entwickelt.

Die derzeitigen Seminarthemen sind: Begegnung mit dem Inneren Kind, Beziehungen leben, Der liebevolle Umgang mit uns selbst- die innere Kritikerin, der Innere Kritiker und „Aus Kraftquellen schöpfen“



Kursteilnehmerinnen kommen zu Wort:


„Ich fühle mich angenommen, genau so wie ich bin.“

„Mir gefällt die Orientierung an Stärken und Potentialen.“

„Die unterschiedlichen Methoden sind sehr abwechslungsreich und beziehen Körper, Gefühle und Verstand gleichermaßen mit ein.“

„Ich fühle mich absolut sicher und getragen, auch wenn es um tiefe und manchmal schmerzvolle Prozesse geht.“

„Die Leitung ist sehr klar und strukturiert und es baut alles sehr sinnvoll auf einander auf.“

„Das letzte Seminar hat bei mir sehr lange und grundlegend nachgewirkt.“